WESHALB SIE BEI ERÖFFNUNG EINER JOGHURTERIA AUF PREGEL VERTRALLEN SOLLTEN UND SO GEHEN SIE VOR
Wenn Sie ein eigenes Business eröffnen wollen, dann sollten Sie sich für eine Joghurteria mit PreGel-Produkten entscheiden, denn…

  • Frozen Joghurt ist derzeit eines der beliebtesten Produkte, da er gesund, wohlschmeckend, vielseitig und günstig ist. Im Moment ist geradezu ein Joghurteria-Boom zu beobachten, der Verbrauch steigt stetig und die Nachfrage übertrifft bei Weitem das Angebot; somit sind die Erfolgsaussichten sehr gut.
  • Ein kleiner Raum von ca. 20 m² ist ausreichend, um eine Joghurteria zu eröffnen; die notwendige Ausstattung ist begrenzt und nimmt nicht viel Platz ein.
  • Die Erst-Investition für den Start ist gering: eine Mindestsumme von € 30.000 reicht für ein kleines Geschäft schon aus.
  • Die Gewinn-Margen sind hoch, da die Produktkosten überschaubar sind und mit etwas Sorgfalt auch die Vergeudung von Rohstoffen auf ein Minimum reduziert werden kann.
  • Es werden nur wenige Mitarbeiter gebraucht, um eine Joghurteria effizient zu führen: zwei Personen sollten für ein kleines Geschäft ausreichend sein – eine Führung als Familienbetrieb ist sehr gut möglich.